Einzeltraining

Erstgespräch

Hier besprechen wir gemeinsam Dein Anliegen und die Hintergrundinfos zu Deinem Hund/Deinen Hunden. Alle anfallenden Fragen zum Trainingsinhalt/-ablauf und zum Verhalten Deines Hundes finden hier Platz.

Ein Erstgespräch wird berechnet wie eine Einzelstunde und kann entweder bei Dir zu Hause oder auf dem Trainingsgelände stattfinden. Die Dauer des Gesprächs variiert von Fall zu Fall, beträgt aber im  Durchschnitt zwischen 45 und 75 Minuten.

Ein Erstgespräch ist Voraussetzung für die Teilnahme an jedem Angebot der Hundeschule.

 

Training

Das Training wird individuell an Deine Bedürfnisse und die Deines Hundes angepasst. Wir besprechen die Körpersprache Deines Vierbeiners und Arbeiten an der Kommunikation zwischen Euch. Bei unerwünschtem Verhalten fängt die Arbeit an der Ursache oder dem Auslöser an. Wissen wir, weshalb Dein Hund unerwünscht reagiert, können wir mit dem eigentlichen Training beginnen (siehe „Trainingsansatz“).

Beispiele für Verhalten, an dem trainiert werden kann:

  • Leinenführigkeit
  • Grundgehorsam
  • Jagdverhalten
  • Drohverhalten / Aggression
  • Probleme in der Mehrhundehaltung
  • Medical Training (bei Problemen beim Trierarzt)
  • Angstverhalten
  • Ressourcenverteidigung
  • Begegnungsprobleme

Im Einzeltraining ist ebenfalls Platz für das Thema Beschäftigung. Ich zeige Dir Möglichkeiten Deinen Hund im Alltag auch kognitiv auszulasten. z.B.:

  • Einüben von kleinen Tricks
  • Fährtensuche
  • verschiedene Arten der Stöbersuche
  • Arbeit mit dem Futterbeutel
  • Geruchsunterscheidung
  • Arbeit mit Targets
  • Körperarbeit

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen